saltwater-crocodile-crocodylus-porosus-05072021.jpg

Willkommen auf P e r i - L i f e . d e !

 
deafarbnzh-CNenfifrhawhijakominofaptruessv
07.10.2022

Weiterhin bitte ich die Flaute beim Wiederaufbau der Internetpräsenz zu verzeihen.
In diesen Zeiten ist es leider fast unmöglich, in voller Konzentration, weitere Arbeiten auszuführen. Besonders wenn man das aktuelle Weltgeschehen und die Vorgänge darum versucht zu beleuchten: peri-life.de/kleine-beiträge-blog ("Roter Oktober" 2022).
Wenngleich der große Wunsch besteht, im Minimum das vorhandene wieder Aufzubauen.
Man kann hier und da ein paar Dinge tun, wenn vergleichsweise es sehr wenig ist gegenüber dem was einmal vorhanden war.

Es ist äußerst unklar was genau der kommende mediale Absturz und das abschneiden jeglicher Informationsquelle (Informations- und Kommunikations-"Blackout") mit sich bringen wird. Dieser Ausfall wird weltweit sein, um die Nachrichtenübermittlung, Verteilung und die Zugriffe darauf zu blockieren.
Gleichfalls, nach momentanen Stand der Dinge muss der Strom ebenfalls weltweit ausgeschaltet werden (Systemabschaltung; Ausschaltung unfreundlicher Systeme/Programme). Denke, wir alle hoffen, dass das so kurz wie möglich geschieht, alleine aus der Tierhaltungsperspektive. Man denke da nur an andere, wichtige Infrastrukturen. Krankenhäuser, Altenheime, ...
Wann? Unklar!
Einige sehr gute Quellen gehen davon aus, dass es dazu führen kann, dass alles im erst einmal weg ist, vielleicht sogar gelöscht. Das betrifft auch das Internet!
Sofern es nicht gespiegelt oder durch Euch gesichert wurde?
Bei den Bankdaten soll eine Spiegelung (Sicherung) erfolgt sein.

Von daher ist es einer dieser Prämissen, die beim Wiederaufbau der Seite mitberücksichtigt werden muss und mir schon Jahre bekannt sind.
Es ist von daher äußerst wichtig, macht Euch Sicherungen von Euren Systemen (Backups), egal ob von "CMS"-Systemen oder einfaches HTML. Das wird für die Seite hier jeden Tag gemacht, mehrmals.
Sichert diese Daten auf einer externen Festplatte, da es unklar ist, ob nicht auch PC-System betroffen sein werden.
Bestimmte Dinge werden nur in den USA stattfinden, andere weltweit.

Also dann, viel Glück, passt auf Euch auf und kommt gut über die Zeit.
Bewahrt Ruhe und Ordnung wenn die Lichter oder Handynetze aus gehen!
Alles Gute und sorgt bitte vor, es ist besser Vorzusorgen (bspw. Lebensmittel; 10 bis 14 Tage im Minimum.
Medikamente; Wasser; etc. pp.), als die Sorgen mittendrin oder danach zu haben.
:Ralf:


17.09.2022


Der "Blackout", ist dann doch ein (weltweiter) "Fire Sale".
Mehr hier (+ Teil 2 dazu): peri-life.de/kleine-beiträge-blog



01.09.2022



Armut für jeden und Massenarbeitslosigkeit drohen!
Mehr hier: peri-life.de/kleine-beiträge-blog



15.08.2022

Mehr zur Lage und den Situationen, hier: peri-life.de/kleine-beiträge-blog



01.08.2022

Zeit kurz darauf einzugehen, bisher habe ich davon abgesehen, weil ein "Hobby", als solches, "weniger" wiegt als Kinder-/Menschenleben, Verbrechen gegen die Menschlichkeit oder die Verletzungen/das Ignorieren des Nürnberger Kodex oder die Zerstörung unserer Lebensgrundlage/n: Die Natur!

Bei den momentanen Energiekosten und entsprechenden Gesetzesänderungen/-vorhaben ist das gesamte "Hobbie/y" der Vivaristik (Aquaristik, Terraristik) in Gefahr, samt dem Groß- und Einzelhandel.
Während die Löhne dort, wie überall, stagnieren und die "Kaufkraft" sinkt (Inflation), die Energie kaum noch bezahlbar ist und immer mehr im Preis steigen.
Selbst die Futtermittel werden dank der Inflation preislich hochgehen, habe das für Hund und Katz nicht überprüft, doch wenn es anders sein sollte, würde mich das doch sehr wundern.
Warum sollte das bei Tierfutter anders sein, als bei sogenannten "Lebensmitteln"?
Es wird, zu Massenentlassungen kommen in JEDER Branche, bevor (es geschieht schon!) und das alte Verwaltungssystem kollabiert bereits, es wird immer handlungsunfähiger.
Unsere Tiere sind auf Strom angewiesen, daher sind Stromausfälle ("Blackouts") sehr kritisch:
Filter, Durchlüfterpumpen (Sauerstoffanreicherung), u.U. Wärme (Heizung), keine Frischwasserzufuhr für den Wasserwechsel oder Notwasserwechsel. Teilweise sind manche privaten Tierpfleger/-züchter oder Gewächshäuser (Pflanzenzuchten) von Gas abhängig – erweitert man das mal, und bezieht die ganzen Tierparks und Zoos mit ein ...
Denkt mal bitte daran, wo das alles enden (kann), wenn es so ungeniert weiter geht wie bisher!



25.11.2021

Jetzt kommt es auf jeden an:

"All In": ALLES oder NICHTS❗





Zusammen stehen und zusammen halten.


Bildquellen: t.me/digitalersoldat17/19609 und t.me/cascadeur1/2988.



Liebe Freunde der Mangrovenwälder,
Schlammspringer- und Freunde der Vivaristik,

da wir hier in diesem "Gebiet" [BRDoderFRG**] weit mehr als nur arge Probleme haben und in jedem Fall bekommen werden (verschleppte Insolvenzen der Wirtschaft), wie hoffentlich JEDER hier mittlerweile Mitbekommen haben müsste, und ich hier auf Peri-Life.de nicht wirklich zu der Ausübung unserer/meiner "Leiden"-schaft und des Hobbies* komme - seit 2013, 2015 bis heute in extremer Art und Weiße, was uns von außen Aufgedrückt und DiktatorischDiktiert** wird – habe ich mich dazu entschlossen, diese Parallelseiten zu erstellen (VORSICHT Zukunft; http://www.peri-life.de/startseite-vorsicht-zukunft.html ) um den Menschen zu helfen, zu animieren und, was völlig abhandengekommen ist zu motivieren, so gut es mir möglich ist, zu Unterstützen.
Bis zu einem gewissen Grad!

An denn Natur-Seiten von Peri-Life.de wird momentan nicht mehr gearbeitet, erneuert oder verbessert, dennoch werden sie Euch*** wieder zu(r) Verfügung gestellt – die andere Sachlage geht absolut vor.

Erst an dem Tag, an dem die Welt, auch und was uns ALLE angeht, die deutschen Landen als Schlußstein, wieder in trockenen Tüchern sind und das gröbste überstanden ist, werde ich mit dem Sinn und dem eigentlichen Zweck dieser Seite fortfahren können/wollen!

Darum wird es nicht arg erweitert, "Bugs" ausgebessert oder verbessert, obwohl ich mir derzeit kleinere Arbeiten daran vorstellen kann.

Schauen WIR mal, wie man so schön schreibt/sagt.

Durch Neid, Missgunst und Arglistigkeit/en (gewisse menschenfeindliche und FAnatischeIdeologien** treiben sie an); die eingeimpften & erlernten "Krankheiten" unserer Zeit) bin ich nicht zu STOPPEN, wie man nach mehr als nur eine Attacke gegen mich ersehen kann.

Sollte es doch so weit kommen, dass die Seite wieder "ausgeschaltet" wird, bin und werde ich in der Lage sein, sie binnen einiger Minuten wiederherzustellen (Sicherungen) und diejenigen dementsprechend nachzuverfolgen!

Sollten die Seiten oder sogar die Domain gesperrt werden, ist das nur wieder ein Beweis und macht es Euch ersichtlicher in welchem System derZensur und derUnterdrückung WIR mittlerweile angelangt sind.

Obwohl es niemanden von den Unverantwortlichen interessiert, wird hier mal etwas ganz allgemein zitiert, was die wenigsten sich überhaupt einmal zu lesen gegönnt haben.


Das sog. [ungeltende] Grundgesetz für das immer noch zu viele auf die Straßen gehen: GG, Art 5 im WORTLAUT:
"(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung" (die wir zumindest theoretisch haben!).

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html


Sollte das geschehen wisst Ihr somit Bescheid was hier, in diesem "Gebiet" für "Sitten" und "Gebräuche" mittlerweile vorHERRSCHEN, sich eingenistet haben.

Das ist, so lange der Fall bis "LAW & ORDER" (Recht und Ordnung) wieder vom langen Urlaub zurück kommen und sich in unseren Gefilden wieder heimisch fühlen, und genauso lange, wie die Menschen es zulassen und sich wegducken!

Doch alles, was derzeit geschieht, spielt dem GUTEN in die Hände, nicht umsonst heißt es: Das BÖSE, dass stets das GUTE erschafft; "Ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft" (Goethe, Faust I, Studierzimmerszene).

Also dann viel Spaß und Freude (darf in keinem Fall zu kurz kommen der Humor!) im Studierzimmer, auf gutes Gelingen und viel Energie und Kraft für Euch in dieser "kurzen Zeit" die für wissende & freie, souveräne Menschen noch "verdammt Lange" werden kann.

Energie & Kraft: Für das, was vor der Haustüre steht und sich mehr als deutlich abzeichnet, doch seit versichert, daß GUTE (im Menschen; das Licht, wenn man so will) hat schon gewonnen!


Thomas Bergersen - Reich der Engel (Sonne) - Empire of Angels (Sun)


:Ralf:, am 05.10.2020

*Alte Rechtschreibung frei nach dem Herren von Duden: "Schreibe so wie Du sprichst!".

**Die "Wortzusammenschreibungen" oder -hervorhebungen geben Hinweise und mir etwas Schutz, sie werden Absichtlich aus gewissen Gründen gemacht werden, die Hauptsache, es ist verständlich, lesbar und aufnehmbar.

***Die GROßSCHREIBUNG der Wörter soll (Euch, Dir, Dich), von meiner Seite aus, soll Euch die Wertschätzung zum Ausdruck bringen und verleihen – sollte ich es einmal vergessen, habe ja noch nebenbei andere Dinge im Kopf, nehmt es mir nicht gleich übel.


26.08.2016

Hiermit bedanke ich mich nochmals herzlich bei Linda aus Österreich, die mir freundlicherweise Mitteilte das eine neue Schlammspringer-Art beschrieben wurde und mir so gleich die wissenschaftliche Beschreibung der neuen Spezies per E-Mail zuschickte!

Mir lange bekannt, und durch verschiedene Kontakte bestätigt sind mir einige Überraschungen die sich unter den Schlammspringerverwandte noch unerkannt verstecken (durch Intuition und eigenen Recherchen). Ein paar bis unbestimmte Anzahl (Informationen aus dem Jahr 2014) aus denn Gattungen Periophthalmus, evtl. auch Periophthalmodon und Boleophthalmus wurden mir bestätigt. Evtl. lassen sich auch noch ein paar neue Arten der anderen Gattungen finden?

Nur wann diese neuen Arten, endlich Beschrieben werden würde und als offiziell anerkannt, als Beschriebene Art, erscheinen würde, konnte mir damals keiner genau sagen! Was anhand der vielen Synonyme (Fehlbeschreibungen) und Datenlage sehr verständlich ist, es muss immerhin alles langwierig überprüft werden. Und dass dauert unter Umständen Jahre!

Nun gut, ein neuer Winzling Periophthalmus pusing, leicht zu verwechseln mit Periophthalmus gracilis, aber in der selben Größenordnung wurde von den Wissenschaftlern Zeehan Jaafar, Gianluca Polgar und Yuliadi Zamroni zu Papier gebracht (Jaafar, Polgar, Zamroni, 2016). Die neue Art stammt aus Indonesien von den Sundainseln ("Palau Sunba").


21.09.2015

Freigabe der Enterpage und der Startseite (Home) mit denn im Menü freigeschalteten Artikel, in den Onlinemodus. Um den Anschluss im Web nicht zu verlieren. Weitere Änderungen, Erweiterungen und Berichte über die Bauarbeiten werden, wie sie unten nachzulesen sind, nicht mehr weiter aufgelistet. Es soll nur als kleine Übersicht über die bisher getane Arbeit dienen, damit man eine kleine Vorstellung darüber hat wie recht aufwendig ein Systemwechsel vom recht einfachem HTML zu einem neuen System ist.


11.09. und 20.09.2015
  • Alte & neue Startseite: Etwas eingekürzt & verfeinerte Meta-Tags und Keywords eingefügt.
  • Petitionen – komplettiert: Meta-Tags und Keywords verfeinert.
Mudskippers: Die Einleitung und die "kleine Zeitreise" formatiert, komplettiert und an das neue Format angepasst. Die Fotos & Metatags und Keywords eingefügt.
  • Pn. septemradiatus – komplettiert: Meta-Tags und Keywords verfeinert.
  • Ps. barbarus – komplettiert: Wenige arbeiten an der Formatierung. Meta-Tags und Keywords verfeinert.
Brackwasser: Formatierung von Jens Kuehne''s – Brakish water-Seite angepasst: Fotos eingebaut; Texte formatiert & Meta-Tags und Keywords eingefügt.
Impressum fertiggestellt, zusätzlich ein Kontaktformular zusammengebastelt, das den momentanen Anforderungen gerecht werden soll.

11.09.2015
  • Startseite überprüft – Metatags und Keywords eingefügt.
  • Grobe Arbeiten an Pn. septemradiatus und Ps. barbarus,
  • Links (intern; sowie extern), bearbeitet.
  • Aussehen der Seiten und Kombinationsmöglichkeiten getestet.

17.07.2015; von 14:56 bis 16:00 Uhr einen Livetest im Internet-Café durchgeführt,
als Betriebssystem diente leider nur Vista (unter FireFox & G.Chrom), um das Erscheinungsbild zu prüfen. Leider war kein moderneres System in meiner Nähe verfügbar, das vorhandene System dort, war in einem sehr schlechten Zustand, weshalb der Test nicht wirklich aussagekräftig war. Vielleicht können Besucher dieser Seiten mir über Fehler einen kleinen Bericht erstatten? Gerne auch Screenshots, bitte mit genaueren Angaben über das verwendete System und Browser.

01.06 bis 15.07.2015; 7:14 Uhr; Zwangspause wegen Artikel- und einem Problem mit der Verlinkung,
das jetzt gelöst werden konnte. Es kann endlich weiter Gearbeitet werden.

01.05. bis 31.05.2015; Zeitmangel & Problem''chen (siehe oben), etwa Mitte April wahrgenommen.

30.04.2015; erstes Probelayout für die Beschreibung der Schlammspringer angefertigt.
29.04.2015; Konfigurationseinstellungen und Erweiterungen an der Programmierung vorgenommen.
28.04.2015; die Danksagung im neuen Layout, übernahme der alten Vorlage.
27.04.2015; Übernahme der Impressum- und Disclaimer-Texte.

25.04.2015; 4:48 Uhr; Und weiter geht es!
  • Literaturverzeichnis im neuen Layout und Übernahme der vorhandenen Literatur-Titeln (Texte).

15.04. bis 24.04.2015; eine Pause eingelegt.

14.04.2015
  • h1 bis h3-Überschriften formatiert.
  • Startseite: Die Umgewöhnung an das neue System ist Zeitaufwändig.
  • Mudskipper und Mangroven News-Seiten formatiert und die Fotos eingebaut.

13.04.2015
  • Verschiedene Formatierungen eingestellt.
  • Startseite: Strukturiert; neue und vorbereitete Texte eingebaut.
  • Übernahme der Mudskipper News und Mangroven News-Texte auf die neuen Seiten (Freigabe der Texte ungewiss).

11.04.2015
  • Einzelseiten mit den Menü verlinkt von Brackwasser (Jens Kühne''s – Brackwasser) bis zum Impressum (mit Disclaimer).
  • Seitenzuordnungen für bspw. die Header-Fotos und dem Impressum vorgenommen.
  • Impressums-Zeile (mit Hover) verlinkt und eingebaut (Enter- und Startseite).
  • Für die Expedition MED und die Anti-Plastik Petition bessere Banner erstellt in ausreichender Größe für die neuen Page (Einsatz/Einbau noch ungewiss).

10.04.2015
  • Menüs erweitert (2. und 3. Menüebene) und Einstellungen vorgenommen.
  • 1. Einzelseiten mit dem Menü verlinkt (bis Projekt Schlammspringer).

09.04.2015
  • Offline-Seite kurz überarbeitet.
  • Update-Status und "Auto"-Update der Jahreszahl eingebaut.
  • Menüs erweitert (1. Menüebene) und Einstellungen vorgenommen.
  • Aussagekräftige Eigenschaften zur Ordnung der Artikel erstellt.
  • Einzelseiten erstellt.
  • Übernahme aller alten Texte der einzelnen Seiten (Rohtext, mit bisherigem HTML) auf neu erstellten Seiten.

08.04.2015 Überarbeitung der Installation/en des CMS-Systems.
Feinjustierung der Arbeiten von gestern, an:
  • Enterpage
  • Startseite
  • Hauptmenü
  • Copyright

07.04.2015 CMS-System auf Server installiert und eingerichtet.
Offlineseite eingerichtet und kurz überarbeitet. Diese wird für Wartungsarbeiten und größere Umbaumaßnahmen benötigt:
  • Einrichtung der Enterpage
  • Weitere Enterpage-Fotos "hergerichtet" und eingebaut.
Einrichtung der Startseite:
  • Schreiben der Startseite und Übernahme der alten Texte (Rohtext, mit bisherigem HTML).
  • Enterpage zur Startseite: Einrichtung und Link-Verbindung zur Startseite.
  • Hauptmenü erstellt und eingerichtet.
  • "Breadcrumbs" erstellt und eingerichtet.
  • Die Fotos der Enterseite im Header ausgewählt und zugeschnitten.
  • Hauptmenü auf der Startseite vorbereitet.

07.04.2015 Wollte auf meiner Internetpräsenz nie politisch werden – doch die Lage ist ernst!

Ein Friedensvertrag, Souveränität, weltweiter Frieden, Gerechtigkeit oder weltumspannende Solidarität, kann nicht vor dem TV oder im Internet errungen werden!
Nachtrag:
Seit 2020, wurde diese Nebenseite erstellt, um auf die weltweite Entwicklung und die Situation in unserem Land einzugehen: peri-life.de/startseite-vorsicht-zukunft.html

Sog. HOME-Page; mit den alte Texte vor dem Umzug (bis einschl. 05.04.2015) zum neuen CMS-System.


2014 - 06.04.2015
  • Entwicklung des CMS-Systems, Programmierung des Layouts und neues Design.


Die optimale Bildschirmauflösung war 1024 x 768 Pixel.
The optimal screen resolution was 1024 x 768 pixel.

1 Millionen clicks | 1 million de clics 1 million de clics 1 million de clics 1 million de clics 1 million de clics 1 million de clics 1 million de clics

19.07.2013

Liebe Besucher,
liebe Schlammspringer-, Mangroven-Fans & Freaks!

Nach unzählig getauschten E-Mails, vielen Telefongesprächen; und einer „unplanmäßigen“ Verspätung, freue ich mich Jens Kühne bei Peri-Life.de begrüßen zu können!

Er selbst lebt größtenteils in Thailand und ist Autor von unzähligen informativen, interessanten und gleichzeitig fesselnden Artikeln in diversen Fachzeitschriften.

Viele von Ihnen werden in zu mindestens von Namen her kennen. Mir selbst ist er viel Male durch entsprechende Artikel aufgefallen – weil er detaillierte Lageberichte und sehr viele Informationen zu den entsprechenden Biotopen „liefert“.

Jens Kühne''s – Brackwasser-Seite (Momentan nicht wieder aufgebaut; 20.11.2022)

Viele Grüße,
Jens & Ralf


24.06.2013 Neue Petitionsübersicht:
Aktuelle Petitionen (und Mitmachaktionen) finden Sie hier: peri-life.de/petitionen (kleine Überarbeitung).

28.02.2012 Mudskippers Schlammspringer-Arten:
Vier neue Fotos bei Periophthalmodon septemradiatus (dem Vietnamesischen Schlammspringer), von Herrn Dr. Willy Brüchle.

21.01.2012
Liebe Besucher,
liebe Schlammspringer-, Mangroven-Fans & Freaks!

Da es ende des Jahres, gegen November 2011 und jetzt (Update: 06/2013) immer mehr danach aussieht, dass ich beruflich stark eingebunden bin und werde. Muss Peri-Life.de eine „Ruhephase“ einlegen, falls die Lage wieder besser werden sollte, werde ich hier wieder mehr veröffentlichen können. Bitte daher um Verständnis.

So sehe ich mich gezwungen nur noch das aller Notwendigste oder etwas besonderes hier einzustellen/einzubauen.

Und Fairer weise vorab die Danksagung zu veröffentlichen, da noch nicht absehbar ist was und wie sich die nächsten Monate entwickeln! Diese Liste schlummerte bis jetzt in meiner Datensammlung und kam auch bis jetzt nicht zur Veröffentlichung.

Die Domain: Peri-Life.de, bleibt dennoch, weiterhin erreichbar mit allem, was jetzt zu sehen und zu lesen ist!

Grüße,
:Ralf:



Z u  P e r i - L i f e . d e :

Diese Homepage befasst sich mit dem Lebensraum der Mangroven und des Brackwassers.
Hier geht es um die Fauna und Flora dieser vom Menschen bedrohten Bereiche.

Ableitung des Domainnamens:
Peri [gr.]: Bedeutet "rundherum", morphemischer Bestandteil von Periophthalmodon und Periophthalmus. Zumindestens nach der damaligen Auffassung von Schmettkamp, 1985.
Life [engl.]: Für Leben.

Einfach zusammengefasst bedeutet es: "rundherum Leben".

 

Ganz besonders, möchte ich auf die "Echten" Schlammspringer der Gattungen: Periophthalmodon und Periophthalmus eingehen.

Im Laufe der Zeit werden hier verschiedenen Themenbereiche entstehen, die sich rundherum mit dem Leben der Mangroven und Brackwasserzonen beschäftigen.

Zoologen, Botaniker, Schlammspringerfans, Naturliebhaber und alle Interessierte sind herzlich eingeladen, diese Seiten durch konstruktive Kritik zu verbessern und zu erweitern, auch um den Fehlerteufel von hier zu verbannen.

Viel Spaß!
P e r i - L i f e, im September 2007

:Ralf:




Peri-Life.de ist eine gemeinnützige Website, die wissenschaftliche, historische und populäre Informationen über Oxudercine-Grundeln, das Brackwasser und die Mangroven(-wälder) anbietet (Erweiterungen nicht ausgeschlossen!).
Auch wenn einige "Präsentationen" für nicht nur wissenschaftliche Bücher auf den Seiten zu finden sind (es geht nicht mehr ohne!), gehen diese Gebühren für den Speicherplatz ausschließlich zu Lasten der Website und reichen derzeit zum größten Teil nicht aus, um diese Kosten zu decken. "Unternehmungen", die in den gleichen oder ähnlichen Bereichen tätig sind und sich für eine Präsentation auf dieser Seite interessieren, können sich gerne mit mir in Verbindung setzen.
Erste Idee dazu: 1995
Informationsgewinnung weit vor 2000
Planung und Umsetzung: 2007
Geburtsdatum dieser Internetpräsenz (Webseite): xx.09.2007
Diese Website wird ständig bearbeite, überarbeitet und aktualisiert, derzeit in der Version 4.0.

Habe Sie Ideen, Vorschläge, wollen Sie verschwundene Bilder/Fotos oder einen ungültigen Verweis/e (Link/s) melden, haben Sie Fotos oder Bilder für diese Internetpräsenz, hätten Sie konstruktive Kritik(-punkte) oder habe ich was übersehen? Bitte kontaktieren Sie mich:

Peri-Life.de darf zitiert werden als:

Theuer, R. (Red. & Hrsg.), 2022
Peri-Life.de; Elektronische Veröffentlichung im weltweiten Netzwerk (WWW).
www.peri-life.de (Zugriff auf Tag.Monat.Jahr).
(Für den deutschen Sprachraum)
Theuer, R. (Ed. & Hrsg.), 2022
Peri-Life.de; World Wide Web electronic publication. www.peri-life.de (Accessed on: Month/Day/Year).
(Weltweit)

Diese Seite wird am besten mit "FireFox" (FF) und einer Auflösung von 1280 x XXX Pixeln angezeigt.
Es wird dringen empfohlen sogenannte "Ad Blocker" wie (bspw. für Fire Fox): AdGuard, Privacy Badger, uBlock Origin oder Windscribe auszuschalten oder für dieser Seite/n diesen Programmen eine "Freigabe" zu erteilen, da wichtige Einzelheiten Ihnen sonst entgehen würden! Java-Skripte sollten aktiviert sein.
Nach der Hauptarbeit an dieser Internetpräsenz, werden die Arbeiten für kleinere und mobile Endgeräte in die Überlegungen mit einbezogen und vielleicht in Erwägung gezogen.

Eingangsseite (Introseite; index.html)
HAUPTSEITE (mit Sidemap)
Neuigkeiten ("Blogs")
Schlammspringer Journal
Mangroven Journal
Natur Journal 2009 - 2019
Petition/en (Mitmachaktionen)
Sponsoren (OFF)

Schlammspringer
Einleitung
Evolution: Eine "kleine" Zeitreise
Systematik
Nomenklatur

Schlammspringer - Arten (Oxudercinae)

Aquatische ("Unechte" Schlammspringer):
Apocryptes bato
Apocryptodon madurensis
Apocryptodon punctatus
Oxuderces dentatus
Oxuderces wirzi
Parapocryptes serperaster
Parapocryptes rictuosus
Pseudapocryptes borneensis
Pseudapocryptes elongatus


Amphibisch oder teil-/halbaquatisch ("Echte" Schlammspringer):
Boleophthalmus birdsongi
Boleophthalmus boddarti
Boleophthalmus caeruleomaculatus
Boleophthalmus dussumieri
Boleophthalmus pectinirostris
Boleophthalmus boti

Periophthalmodon freycineti
Periophthalmodon schlosseri
Periophthalmodon septemradiatus

Periophthalmus argentilineatus
Periophthalmus barbarus
Periophthalmus chrysospilos
Periophthalmus darwini
Periophthalmus gracilis
Periophthalmus kalolo
Periophthalmus magnuspinnatus
Periophthalmus malaccensis
Periophthalmus minutus
Periophthalmus modestus
Periophthalmus novaeguineaensis
Periophthalmus novemradiatus
Periophthalmus pusing
Periophthalmus spilotus
Periophthalmus takita
Periophthalmus variabilis
Periophthalmus walailakae
Periophthalmus waltoni
Periophthalmus weberi

Scartelaos cantoris
Scartelaos gigas
Scartelaos histophorus
Scartelaos tenuis
Projekt - Schlammspringer
Brackwasser
   Jens Kühne's – Brackwasser

Mangroven (in. Vorb. OFF)
Einleitung (OFF)
    Systematik (OFF)
    Nomenklatur (OFF)

Fauna - Tierwelt (Preview)
Vertebrata: Wirbeltiere
    Pisces: Fische (1698 Arten)
    Tetrapoda: Landwirbeltiere
    Aves: Vögel (415 Arten)
    Mammalia: Säugetiere
    (216 Arten)
    Reptilia: Kriechtiere
    (Reptilien [134 Arten])
    Amphibia: Amphibien (9 Arten)
FLORA



INFOS

    Danksagung (ON)
    Literaturverzeichnis
    Links:
    Schlammspringer im Web
    Mangroven im Web
    Aquaristik
    & Terraristik im Web


GÄSTEBUCH

    Kopieren & Einfügen
    Gästebuch ansehen (lesen)


IMPRESSUM

    Disclaimer

Webhosting bei

Konstruiert von
Neu gestaltet und entworfen bei Peri-Life.de
TEST ...