"Gerüchte" mit Teilbestätigungen!

Im hauptsächlichen Sinne schere ich mich nicht um unbeweisbare Gerüchte aus unsicheren Quellen, doch sie wabern im Internet herum und immer mehr Menschen beschäftigen sich damit. Teilweise sind schon direkte und indirekte Bestätigungen vorhanden, weswegen ich mich entschloss diese drei Dinge hier zu veröffentlichen.
Die Menschheit muss langsam an diese Neuerungen und mit bedacht herangeführt werden.

Alleine drei Dinge könnten uns in Schallgeschwindigkeit in eine grandiose Zukunft führen, wenn wir damit richtig, mit Vernunft umgehen und nicht, wie in dieser ausschweifenden, unsittlichen, vielen Leuten antrainierten, künstlichen Konsumwelt üblich, übertreiben.

Überlegt Euch mal bitte, stellt es Euch einfach einmal vor,
was wäre, wenn es diese 3 Dinge wirklich gibt und schon sehr bald vorgestellt werden?

Was würde sich in Deinem Leben alles verändern?
Wie viel Zeit hätten wir plötzlich, so aus dem Nichts heraus?
Wie viele der künstlich erzeugten Mängel hätten wir weltweit nicht mehr?
- In Gesundheitsfragen: Sorgen, Nöte und Ängste.
- Wegfall der Energiearmut oder die Ausbeutung durch die Energiekosten und deren Firmen.
- Einkaufen, Nahrungsmittel*, usw. – Zeitersparnis.
*Als Lebensmittel möchte ich das noch nicht bezeichnen!

Keine Kämpfe wegen Kleinlichkeiten des persönlichen Lebens oder Kriege um Ressourcen! Wäre das nicht ein unglaubliches Geschenk, mit dem es gilt sorgsam und vernünftig umzugehen?

Versetzt Euch mal in die Lage, was würde sich für Dich oder Deiner Familie ändern und wie kann man es Sinnvoll und weiterführend verwenden?
Welche Möglichkeiten eröffnen sich uns oder Dir persönlich?

Die drei Dinge, die die Welt verändern werden.
Das medizinische Bett (Med Bed) & Teilbestätigungen:

- Seit Jahren haben sie es uns gezeigt, bspw. den Sarkophag aus der Serie "Stargate" (Staffel 2; Nr. 5: am 24. Juli 1998 bzw. 8. Sep. 1999) und im neueren Film mit Matt Damon in "Elysium" aus dem Jahr 2013.
- Q & Trump: "Das Beste kommt noch!"; ob das damit gemeint war, bleibt abzuwarten, ich denke damit ist etwas anderes gemeint!
- Zur Corona-Zeiten hatten wir eine Aussage Trumps über "Ventilatoren", die er vom einer Firma per Dekret bauen lassen will. Damals war man der Annahme das es sich hierbei um "Beatmungsmaschinen" handelt, doch kann es sich um eine kodierte Bezeichnung gehandelt haben.
- In jedem Fall sagte Donald J. Trump am 14.06.2020 in einer Rede seiner Nation:
"Innerhalb eines Jahres - oder so - werden fast alle Krankenhausverfahren veraltet sein."
Behaltet mal den 14.06.2021 und die Monate danach im Auge. Mit Verzögerungen oder Verschiebungen im "Plan" ist immer zu rechnen, das haben wir die QAnons lernen müssen. Die [Feinde] der Menschen schlafen nicht!

- Am 23. August 2020 konnte ein Heilbett, was eher wie ein Sitzplatz wirkte, und eines für die "Materieerzeugung" ("Replikator") erstmals in einem Video einer Ausstellung in Linz, Schweiz gesehen werden, die zwei Videos wurden gesichert!
Diese Ausstellung hat um den 03.09.2020 stattgefunden, vielleicht hat jemand genauere Informationen für mich dazu?
Mittlerweile sind die Videos der Zensur zum Opfer gefallen, was immer ein ganz sicheres Zeichen dafür ist, daß weit mehr an dieser Sache dran ist und das gewisse [negativ Kräfte] es auch weiterhin geheim halten wollen. Die Videos werden hier nicht gezeigt, aus verschiebenden Aspekten heraus und zur Sicherheit.
Obwohl das was kommt (kommen wird) nicht mehr aufzuhalten ist!
Die Stiftung beleibt vorerst erst einmal ungenannt, die viele weiter unglaubliche Dinge herstellt, aus den gleichen Gesichtspunkten. Diese Kapseln kann sich z.Z. eh niemand Leisten, es gibt derzeit zu wenige, und diejenigen die sich dafür interessieren können sich auf die Suche nach diesen Dingen machen, man wird fündig werden!

Bisher hatten wir, die uns darüber unterhalten haben immer nur Bilder aus Filmen, Animationen oder evtl. Videospiele ("Games") – vermute ich – gesehen.
Nichts Greifbares!
Leider wurden das Heilbett nicht unmittelbar vorgeführt. Aus Aussagen eines dritten (danke Günther!), war zu erfahren, dass für einen alleine dieses Bett nicht eingeschaltet wird, da sie eine Zeit lang brauchen um die Energie (freie Energie) dafür zu ziehen und sie "unmengen" Strom benötigen würden. Doch ein paar Ausschnitte möchte ich Euch aus den Videos nicht vorenthalten, ich hoffe das diese Stiftung und der Rat dieser Stiftung nichts dagegen hat.


Es sollen von dieser Art von Heiltechnik genau drei Stück weltweit in drei Ländern geben, die Serienproduktion wird/wurde eingeleitet, was in Zusammenhang mit Trumps Massenproduktion von "Ventilatoren" stehen kann. Es dauert eine Zeit bis sie in ausreichender Stückzahl in die Welt verteilt werden können.
Habt Geduld, haltet durch!
Seither mein halb lustiger Spruch, wenn es bei mir "nicht so gut läuft":
"Medi Bed an mich ran!" - kann durchaus die Menschen verstehen, doch ich pers. habe Geduld.

Werden sie offiziell bekannt gegeben, denke ich, sind erst einmal die Schwer- und Todkranke an der Reihe, was jeder verstehen kann und muss.
Es scheint so, als werden damit schon Kinder, die "noch nie das Licht der Welt" erblicken durften, behandelt werden (Stichwort: DUMBs) und die gehen absolut vor!

Holographische medizinische Kapseln & geheime Raumfahrtprogramme -
Holographic Medical Pods & Secret Space Programs (Voiced Over) vom 04.12.2017.



Zusatz:
Und schon wieder versuchen sie das die Informationen nicht zu den Menschen durch-kommen, was wir wieder als ein sicheres Zeichen dafür sehen können, das da etwas dran ist! Doch das Video habe ich trotzdem ab-sichern können, man nehme dazu einfach eine anderen & "freieren" Browser (Video gesichert am 17.10.2020).

Heiltechnik der SSP (Secret Space Progam) und Wissenschaft der Manifestation
(Original Titel: "Healing Technology of the SSP and Science of Manifestation") vom 08.06.2020

https://www.youtube.com/watch?v=0zV7VEVst7c

Jetzt am 24.10.2020; 14:45 Uhr, konnte das Video ungehindert aufgerufen werden und es ist noch online.


Es scheint so zu sein, als ob es diese Betten in verschiedenen Formen und unterschiedlichen Techniken, mit der diese Betten arbeiten, gibt.
Lassen wir uns überraschen!

Hier Artikel die bisher gefunden und bei weiteren Nachforschungen entdeckt werden konnten:

Vom 26.01.2018 von Jared Rand von "Interstellar": Die medizinische Betten - "The Med Beds".
Quelle: supersoldiertalk.com

Zwei vom 06.10.2020 (?) und 11.10.2020 übernommene und leicht veränderte Artikel - "The Med Beds":
https://thegalacticfederation.com/10-06
https://goldenageofgaia.com/2020/10/11/the-med-bed

28.11.2018:
Medizinische Betten (holographisch medizinische Kapseln) - Eine von vielen Heiltechnologien, die bei der Offenlegung erwartet werden ~
"MED BEDS (Holographic Medical Pods) - One of Many Healing Technologies Expected to Come Forward Upon Disclosure"
discerningthemystery.com

Vom 06.08.2019 übernommener Artikel: Holographische medizinische Kapseln (medizinische Betten) - "Holographic Medical Pods (Med Beds)" http://www.blissfulvisions.com/articles/med-beds.html

16.10.2019: Medizinische Betten und zukünftige Heilung durch Alien-Technologie - "Med Beds and Future Healing Through Alien Technologies" conspiracyrevelation.com

... den Rest und neuere Artikel dürft Ihr gerne selbst suchen.


Eine weitere Möglichkeit:
Alterungsprozess gestoppt – Verjüngung auf zellulärer Ebene durch sogenannten hyperbaren Sauerstofftherapie ("Hyperbaric oxygen therapy"; HBOT) möglich. ... https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/alterungsprozess-gestoppt-verjuengung-auf-zellulaerer-ebene-moeglich-20201124528484

Human ageing process biologically reversed in world first. The ageing process has been biologically reversed for the first time by giving humans oxygen therapy in a pressurised chamber. ... [MSM: https://www.yahoo.com/news/human-ageing-process-biologically-reversed-153921785.html]

"Freie Energie" mit (stillen) Teilbestätigungen zur Umsetzung, zu lange wurde diese Möglichkeit den Menschen verheimlicht, unterdrückt und verhindert!

Es ist vielen mindestens seit Nikola Tesla & Guglielmo Marconi bekannt, vermutlich haben "alte" Kulturen mit der "freien Energie" hantiert und so unmögliches möglich gemacht!?

Vor dem hier gezeigten Texas-Video ist Mitte oder Ende 2019 ist eine erste Videoaufnahme aufgetaucht (leider nicht mehr auffindbar!), das einen Tesla-Turm zeigte. Nach meiner Erinnerung in einer etwas anderen Bauweise, sehr wahrscheinlich aus dem gleichen Gebiet: Texas.

Etwas später gab es ein einziges Foto das im Internet geteilt wurde, angeblich aus deutschen Landen (Dortmund), bei dem Technikaufbauten gezeigt wurde ähnlich dem von Tesla, in einer Lagerhalle oder vergleichbarem, das Bild – Ihr ahnt es schon – ist nahezu (aus-)gelöscht worden. Doch zwei Fotos existieren noch, eines kann gezeigt werden!

08.05.2020:
Realer Tesla Turm in Texas bestätigt - Real Tesla Tower in Texas confirmed
Das Bild das durchs Internet ging, damals angeblich aus Dortmund (51). Wie man in nachfolgenden Artikeln sehen kann ebenfalls real!

Jetzt in nach hinein kann festgestellt werden, dass das Bild aus einem Video stammte, original Link: https://www.youtube.com/watch?v=XVPoGBAc5mQ mit dem Titel: "Technische Universität Dortmund Tesla Turm / Технический …". Im Link enthalten, schon wieder ein Q, ein Zufall?

Gestern, in der Tageskorrektur (28.10.2020) ist ein neues Video aufgetaucht, dass die Fortschritte in der TU Dortmund eindrucksvoll zeigt, leider kann man nicht herausfinden wo auf welcher Plattform dieses Video zu finden ist. Vielleicht lässt sich das noch herausfinden?
Ihr könnt (noch) viele Fotos finden mit den Suchwörtern: "tesla spule dortmund"

John George Trump hat beim MIT gearbeitet und hatte den Auftrag die Tesla-Unterlagen zu sichten. Deswegen die von den [MSM] abfällige Wiedergabe der "Schwärmerei" von Donald John Trumps Äußerungen über seinen Onkel John G. Trump.
Er hatte damit direkt zu tun!

Da viel mit versteckten Botschaften, Fragestellungen, bei Q sowie Trump gearbeitet wird, muss man fragen ist das Foto von DJ Trump, dem von Nikola Tesla nachgestellt, schon wieder ein Zufall?


Mit Sicherheit nein!

Vergleicht selbst, entscheidet selbst, am besten Ihr macht Euch eure eigenen Gedanken oder Nachforschungen dazu, was in der TU Dortmund wirklich vor sich geht:
Fünf Millionen Euro in Energiewende investiert:
Neues TU-Testzentrum forscht an zukünftiger Energieübertragung (02.10.2018)
[https://www.nordstadtblogger.de/fuenf-millionen-euro-in-energiewende-investiert-neues-tu-testzentrum-forscht-an-zukuenftiger-energieuebertragung]

Hier von den [MSM/Massenmedien] selbst!
10.08.2020: Energie-Versorgung Strommasten ade –
bald wird Elektrizität drahtlos mit einem Tesla-Strahl transportiert

Strom muss nicht durch ein Kabel transportiert werden, das wusste schon Nikola Tesla. Aber erst jetzt ist es dem Start-up Emrod gelungen, den drahtlosen Transport so effizient zu machen, dass sich kabellose Netze lohnen – zumindest in einigen Regionen. ... [MSM: https://www.stern.de/digital/technik/strommasten-ade---bald-wird-elektrizitaet-drahtlos-mit-einem-tesla-strahl-transportiert-9369918.html]

Replikator/en:

Über diese Art der Technik, über die ich bisher nichts Detailtieres gefunden haben, nur gehört, gelesen ... so zwischen anderen Berichten und Artikeln ... würde aber einiges Bedeuten!
Nie mehr: Kochen (außer zum Spaß mit Familie und Freunden), Kaffee machen, keine Kleidung oder Schuhe kaufen müssen, ggf. Ersatzteile oder Materialien.

Die Vorstufen dazu sollen die 3D-Drucker gewesen sein. Doch hierzu muss ich mich noch weiter umschauen, wenn die böse und krasse Zensurwelle es zulässt, die gerade umgeht (seit. 15.10. bis heute hin: 26.10.2020), mal sehen.

Selbst diese Technik wurde uns in der Serie, ggf., ich kann mich jetzt nicht genau daran erinnern, und in mindestens einem Film gezeigt: "Star Trek".
Wer kennt nicht den von Kapitän Picard geäußerten Wunsch nach:
"Tea, Earl Grey, hot!"?
Doch hierzu gibt es noch zu wenige Informationen, lassen wir uns überraschen.
https://www.youtube.com/results?search_query=captain+picard+earl+grey+hot

Seite: In Bearbeitung!